Weitere Aktivitäten

Angeln
...ist mit einer Angelberechtigung in den zahlreichen Gewässern möglich. Für das Angeln im Wattenmeer reicht die Vorlage des Sportfischereischeins und des Personalausweises. Um im Dangaster Binnentief angeln zu können, benötigen Sie den Sportfischereischein, den Personalausweis und eine Tageskarte. Forellen können in dem nahe gelegenen Forellenteich in Altjührden geangelt werden. Zum Hochseeangeln geht es mit den Kuttern "Möwe" und "Jeverland" ab Hooksiel.

Drachensteigenlassen
Um die Tiere im Nationalpark Wattenmeer und auf den Deichen nicht zu stören, ist das Drachensteigenlassen auf den Deichen nicht erlaubt. Aus Rücksicht auf die Badegäste gilt diese Einschränkung, insbesondere für Lenkdrachen, auch am Badestrand.

Reiten
Für Pferdefreunde bieten sich wunderschöne Ausrittmöglichkeiten in die Umgebung. An den Badestrand kann der vierbeinige Freund leider nicht mitgenommen werden. In den umliegenden Reitställen werden Reitunterricht, Ponyreiten und Kutschfahrten angeboten. Auch Unterstellmöglichkeiten für das eigene Pferd finden Sie in verschiedenen Pferdepensionen.

Segeln
Für Freizeitskipper besteht die Möglichkeit, die Gastliegeplätze des Jade-Yacht-Clubs im Dangaster Hafen zu nutzen. Es sind allerdings die Ruhezonen des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer zu beachten. Einen Slip gibt es am Vareler Hafen auf der Binnenseite der Schleuse.

Skaten
...kann man auf den gut ausgebauten Fahrradwegen. In Varel am Jugend- und Vereinshaus Weberei besteht auch die Möglichkeit, auf einer "Halfpipe" zu trainieren.

Surfen
Bei Hochwasser kann man in Dangast nicht nur Baden, sondern von dort aus auch Surfen. Die Ruhezonen des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer sind zu beachten.

Tennis
Die Plätze des Vareler Tennisvereins und die Tennishalle stehen ebenfalls für Gäste zur Verfügung.

Walken
...und Joggen ist in unserer Region fast überall möglich, weit ab von befahrenen Straßen durch unsere abwechslungsreiche Natur.

Wandern
...lässt es sich herrlich am oder auf dem Deich von Dangast nach Wilhelmshaven oder zum Vareler Hafen. Ausgeschilderte Wanderwege im Vareler Forst, Seghorner Forst, Forst Herrenneuen oder Neuenburger Urwald helfen dem Spaziergänger, sich auch hier zurechtzufinden.

Wasserski - Schaulaufen am Wasserskilift Hooksiel
Profis zeigen spektakuläre Kunststücke auf dem Wasser. Unter anderem wird zu sechst auf einer Leine, auf einem Klodeckel, übereinander in Form einer 5er-Pyramide und barfuss gefahren. Ein Moderator führt durch das Programm. Anschließend haben die Zuschauer die Möglichkeit, es selbst auszuprobieren.
http://www.wasserski-hooksiel.de/