Aktuelle Informationen

Corona-Virus

Diese Seite wird ständig aktualisiert. (Letzter Stand: 12.06.2021, 15:33 Uhr)

Tagesgäste

Liebe Gäste,

bitte achten Sie darauf, ausreichend Abstand zu anderen Personen zu halten. Denken Sie bitte an Ihre Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie ein Gebäude betreten oder der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Bitte parken Sie nur auf ausgewiesenen Parkflächen.
Es stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Die Parkautomaten können mit Münzgeld oder mit EC-Karte bedient werden. Die Automaten geben kein Wechselgeld. Der kostenlose Strandparkplatz ist teilweise geöffnet. Alternativ ist eine Anreise mit dem Fahrrad zu empfehlen.

Öffnungszeiten der Öffentlichen Toiletten:

-im Weltnaturerbeportal (Edo-Wiemken-Str. 61)
täglich 11.00 - 16.30 Uhr

-im Strandservice-Gebäude (direkt am Badestrand)
täglich 11.00 - 16.00 Uhr

Achtung: Es gibt aktuell keine weiteren WC's in Dangast!

Bitte halten Sie überall min. 2 Meter Abstand! In den Gebäuden muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Die Strandkorbvermietung ist kontaktlos über die BEACHBUDDY App möglich.
Die Strandkorbkasse ist von Mo.-Fr. sowie So. von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet (Sa. geschlossen).
So geht's:
1. BeachBuddy App downloaden
2. Auf der Strandkorbkarte "Dangast" auswählen
3. Buchungszeitraum, Strandkorbtyp & Strandabschnitt auswählen
4. Registrieren bzw. Anmelden
5. Bezahlung per Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte
6. Strandkorb mit der App öffnen


Bitte denken Sie auch daran, die coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Niedersächsische Corona-Verordnung (gültig bis 24.06.2021)

Auszug
§ 1
(2) Jede Person soll Kontakte zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, möglichst reduzieren
und hat darüber hinaus soweit möglich Abstand zu jeder anderen Person einzuhalten. Kann eine Person den Abstand nicht einhalten, so hat sie eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. [...]

§ 2 Kontaktbeschränkungen, Abstandsgebot
(1) [...] 2In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen unter Anwendung des § 1 a die 7-Tage-Inzidenz nicht mehr als 50 beträgt, ist die Zusammenkunft von Personen nur mit
1. den Personen eines Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushalts oder
2. höchstens zehn Personen, die insgesamt höchstens drei Haushalten angehören dürfen,
zulässig, wobei Kinder dieser Personen bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren nicht einzurechnen sind, nicht zusammenlebende Paare als ein Haushalt gelten und die Sätze 2 und 3 anzuwenden sind; im Übrigen sind Zusammenkünfte von Kindern bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren mit insgesamt bis zu zehn Kindern sowie den Personen eines Haushalts zulässig. 5Bei der Ermittlung der nach den Sätzen 1 bis 4 zulässigen Zahl von Personen werden geimpfte Personen und genesene Personen im Sinne des § 5 a Abs. 2 und 3 nicht eingerechnet. [...]

Weitere Informationen finden Sie hier: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Corona-Schnelltest

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Testmöglichkeiten am Wochenende sowie an Feiertagen in Dangast und Varel begrenzt sind. Daher empfehlen wir Ihnen, sich vor Anreise in Ihrem Heimatort oder auf dem Weg nach Dangast/Varel testen zu lassen.

Testmöglichkeiten in Varel und Dangast:

Testzelt am Quellbad-Parkplatz
Edo-Wiemken-Str. 61
Mo.- Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Sa. 09.00 - 18.00 Uhr
So. 10.00 - 18.00 Uhr
ohne Terminvereinbarung
Testergebnis schriftlich nach 15 Minuten

Anker-Med Mobile Teststation
vor dem Weltnaturerbeportal in Dangast, Edo-Wiemken-Str. 61
Di. 10.00 - 16.00 Uhr
Sa. 10.00 – 16.00 Uhr
ohne Anmeldung
Testergebnis schriftlich nach 15 Minuten
Info: www.anker-med.de

Drive-in-Testzentrum
Jeff-Green-Gelände, Hans-Schütte-Str. 20, Varel-Langendamm
Mo.-Fr. 07.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 19.00 Uhr
Sa. 09.00 - 19.00 Uhr
So. 10.00 - 18.00 Uhr
ohne Anmeldung
Registrierung und Ergebnis über die App "epassgo"

Jade-Apotheke Langendamm
Mo. bis Fr.  12.30 – 14.30 Uhr
Anmeldung erforderlich unter www.jade-apotheke-varel.de
Ergebnis nach ca. 30 Minuten per E-Mail

Testzentrum Varel
in der Weberei, Oldenburger Str. 21, Varel
Mo. – Fr. 15.00 – 18.00 Uhr,
Sa. 09.00 – 12.00 Uhr
Anmeldung erforderlich unter www.vareltestet.de
Ergebnis nach ca. 15 Minuten aufs Handy

Johanniter Varel
Windallee 15, Varel
Montag – Samstag
vorherige Anmeldung unter www.johanniter.de

Famila-Parkplatz
Bürgermeister-Heidenreich-Straße 1, Varel
Drive-in-Testzentrum
ab Dienstag, 18. Mai 2021
Mo. - Fr. 7.00 bis 19.00 Uhr
Sa.  8.00 bis 12.00 Uhr
So. 14.00 bis 18.00 Uhr
Anmeldung erforderlich unter www.meinctest.de

Maschal-Möbel
Altjührdener Str. 47, Varel / Altjührden
Mo. – Sa.    09.00 – 18.00 Uhr
Ohne Termin
Testergebnis liegt nach ca. 20 Minuten vor,
Personalausweis mitbringen!

Urlaubsgäste

Liebe Gäste,

da die 7-Tages-Inzidenz aktuell im Landkreis Friesland unter 35 beträgt, gelten für Ihren Urlaub in Dangast/Varel folgende Regelungen:
-bei Anreise muss der Gast dem Betreiber oder der Betreiberin einer Unterkunft einen Test (nicht älter als 24 Stunden) oder eine vollständige Impfdokumentation oder einen Genesenennachweis (Corona-Infektion liegt min. 28 Tage und nicht länger als 6 Monate zurück) vorlegen (Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von dieser Testpflicht ausgenommen)
-Während der Nutzung eines Hotels, eines Campingplatzes oder einer Ferienwohnung muss der Gast jeweils mindestens zwei Tests in jeder Woche der Nutzungsdauer durchführen und dem Betreiber bzw. der Betreiberin gegenüber nachweisen (außer bei Vorliegen einer Impfdokumentation oder eines Genesenennachweises)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Testmöglichkeiten am Wochenende sowie an Feiertagen in Dangast und Varel begrenzt sind. Daher empfehlen wir Ihnen, sich vor Anreise in Ihrem Heimatort oder auf dem Weg nach Dangast/Varel testen zu lassen.

Wie oft darf ich mich denn kostenlos testen lassen, geht das nicht nur einmal in der Woche?
(Auszug aus den Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Covid-Testung des Landes Niedersachsen)

Der Bund sichert jeder Bürgerin und jedem Bürger mindestens einen Test in der Woche verbindlich zu. Sie können diese Bürgertests aber auch mehrmals in der Woche oder sogar täglich in Anspruch nehmen. [...]

Welche Testpflicht gilt während des Aufenthaltes in einem Beherbergungsbetrieb, wenn der Gast keine volle Woche bleibt, also zum Beispiel nur drei Tage? (Auszug aus den Antworten auf häufig gestellte Fragen des Landes Niedersachsen)
Zunächst ist ein Test bei der Anreise zu machen, dann ein weiterer nach Ablauf von 48 Stunden. Auf den nächsten Test kann dann verzichtet werden, wenn der Aufenthalt nicht über 5 oder mehr Tage dauert.
Im Sinne der Überwachung des Infektionsgeschehens in einer Region ist es im Interesse aller, wenn die zwei Tests gleichmäßig auf die Zeit des Aufenthalts verteilt werden und möglichst keine längeren Zeiträume im ungetesteten Zustand bleiben. Die Gäste sollten hier verantwortlich und nicht nur für sich, sondern auch für die anderen Gäste und Einwohner desjeweiligen Feriengebiets handeln.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Informationen zum Thema "Stornierung von Ferienwohnungen" finden Sie hier:

- Verbraucherschutzzentrale 
- ADAC

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Vermieter.

Beherbergungsbetriebe, Vermieter von Ferienwohnungen etc.

Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind unter den folgenden Voraussetzungen erlaubt:

-bei Anreise muss der Gast dem Betreiber oder der Betreiberin einer Unterkunft einen Test (nicht älter als 24 Stunden) oder eine vollständige Impfdokumentation oder einen Genesenennachweis (Corona-Infektion liegt min. 28 Tage und nicht länger als 6 Monate zurück) vorlegen (Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von dieser Testpflicht ausgenommen)
-Während der Nutzung eines Hotels, eines Campingplatzes oder einer Ferienwohnung muss der Gast jeweils mindestens zwei Tests in jeder Woche der Nutzungsdauer durchführen und dem Betreiber bzw. der Betreiberin gegenüber nachweisen (außer bei Vorliegen einer Impfdokumentation oder eines Genesenennachweises)
-Wenn der Gast die beschriebenen Nachweise nicht erbringt, so ist das Nutzungsverhältnis sofort zu beenden

Bitte schauen Sie sich für weitere bzw. detaillierte Informationen die nachfolgenden Verordnungen an:
Niedersächsische Corona-Verordnung (gültig bis 30.05.2021) (u.a. § 8 Beherbergung) 
Allgemeinverfügung des Landkreises Friesland (Inzidenz unter 35)
COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung - SchAusnahmV
Stufenplan des Landes Niedersachsen

Welche Testpflicht gilt während des Aufenthaltes in einem Beherbergungsbetrieb, wenn der Gast keine volle Woche bleibt, also zum Beispiel nur drei Tage? (Auszug aus den Antworten auf häufig gestellte Fragen des Landes Niedersachsen)
Zunächst ist ein Test bei der Anreise zu machen, dann ein weiterer nach Ablauf von 48 Stunden. Auf den nächsten Test kann dann verzichtet werden, wenn der Aufenthalt nicht über 5 oder mehr Tage dauert.
Im Sinne der Überwachung des Infektionsgeschehens in einer Region ist es im Interesse aller, wenn die zwei Tests gleichmäßig auf die Zeit des Aufenthalts verteilt werden und möglichst keine längeren Zeiträume im ungetesteten Zustand bleiben. Die Gäste sollten hier verantwortlich und nicht nur für sich, sondern auch für die anderen Gäste und Einwohner desjeweiligen Feriengebiets handeln.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Informationen zum Thema "Stornierung von Ferienwohnungen" finden Sie hier:
- Verbraucherschutzzentrale 
- Deutscher Tourismusverband (DTV)

Weitere Informationen für Gastgeber (Liquiditätshilfen für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler, Steuern, Kurzarbeitergeld):
- Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes
- DTV-Forderungen zur Zukunftssicherung des Deutschlandtourismus

Inhaber einer Zweitwohnung

Auszug aus den FAQs des Landes Niedersachsen (Stand: 31.05.2021):
Gilt die Testpflicht also nicht für uns, mit Eigentumswohnung an der Nordsee?
Genau, sofern Sie als Eigentümer ihre Wohnung oder ihr Haus selbst nutzen, trifft sie die Testpflicht nicht. Dennoch wäre eine Testung bei Anreise und zweimal wöchentlich zu empfehlen. Grund ist, dass sich die Zahl der Urlauber in den Tourismusorten jetzt doch schrittweise erhöhen wird. Damit steigt auch die Gefahr sich mit dem COVID-19-Virus zu infizieren.

Camping

Auch touristische Camper/Kurzzeitcamper dürfen wieder auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen beherbergt werden. Es gelten jedoch bei einer Inzidenz unter 35 die folgenden Voraussetzungen:

-bei Anreise muss der Gast dem Betreiber oder der Betreiberin des Platzes einen Test (nicht älter als 24 Stunden) oder eine vollständige Impfdokumentation oder einen Genesenennachweis (Corona-Infektion liegt min. 28 Tage und nicht länger als 6 Monate zurück) vorlegen (Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von dieser Testpflicht ausgenommen)
-Während der Nutzung eines Campingplatzes/Wohnmobilstellplatzes muss der Gast jeweils mindestens zwei Tests in jeder Woche der Nutzungsdauer durchführen und dem Betreiber bzw. der Betreiberin gegenüber nachweisen (außer bei Vorliegen einer Impfdokumentation oder eines Genesenennachweises)

Das Übernachten zu touristischen Zwecken in Wohnmobilen und Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Flächen und auf für die Öffentlichkeit geöffneten Flächen ist weiterhin untersagt.

Niedersächsischen Corona-Verordnung (gültig bis 24.06.2021)
Allgemeinverfügung des Landkreises Friesland (Inzidenz unter 35)
COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung - SchAusnahmV
Stufenplan des Landes Niedersachsen

Der Strandcampingplatz ist seit dem 10.05.2021 unter oben genannten Voraussetzungen geöffnet.
Spaziergänger dürfen den Strandcampingplatz zurzeit nicht betreten.

Der Campingplatz Rennweide ist ebenfalls seit dem 10.05.2021 geöffnet.

DanGastQuellbad

Das DanGastQuellbad öffnet am Sa., 12.06.2021, den Innen- und Außenbereich inkl. 75 m langer Wasserrutsche für max. 380 Personen. Eine Testpflicht besteht nicht.
Das Freibad am Bäker ist seit dem 05.06.2021 geöffnet.

Watt'n Sauna

Die Watt'n Sauna bleibt voraussichtlich bis zum 30.06.2021 geschlossen.

Tourist-Information

Kontakt:  Tel. 04451/91140, E-Mail info@dangast.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:   10.00 - 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage:   10.00 - 16.00 Uhr
 
Ein Besuch des Shops "Watt'nSchnickSchnack" ist mit Mund-Nasen-Bedeckung und Abstand möglich. Bitte zahlen Sie möglichst kontaktlos.

Gastronomie

Niedersächsische Corona-Verordnung (gültig bis 24.06.2021)
Seit dem 31. Mai 2021
ist die Innen- und Außengastronomie unter bestimmten Voraussetzungen wieder geöffnet:
-der Betreiber oder der Betreiber muss die Kontaktdaten der Gäste aufnehmen (z.B. über die Luca-App)
-ein Mund-Nasen-Schutz muss beim Betreten und in den sanitären Anlagen getragen werden
-nur an den Tischen darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden
-Abstände müssen eingehalten werden
-eine Reservierung ist empfehlenswert

Viele Gastronomen bieten auch einen Außer-Haus-Verkauf bzw. die Abholung von Speisen und Getränken zum Verzehr außerhalb der jeweiligen Einrichtung an.

Eine Übersicht der Gastronomiebetriebe finden Sie in unserem Gastronomieführer.

Freizeiteinrichtungen

Das Nationalparkhaus Dangast öffnet von Dienstag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr sowie von Samstag & Sonntag von 10.00 - 12.00 Uhr.
Das Franz-Radziwill-Haus hat von Mittwoch bis Freitag von 15.00 - 18.00 Uhr sowie Samstag & Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Es wird um vorherige Anmeldung unter 04451 2777 oder info@radziwill.de gebeten.

Niedersächsische Corona-Verordnung (gültig 24.06.2021)

Veranstaltungen

Die aktuell stattfindenden Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Weiterführende Informationen

Aktuelle Meldungen im Bundesland Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Aktuelle Meldungen im Landkreis Friesland: www.friesland.de/coronavirus

Aktuelle Meldungen des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de

Ostfriesland Tourismus GmbH: www.ostfriesland.travel