Aktuelle Informationen

Corona-Virus

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unsere Einrichtungen und Veranstaltungen. Im Folgenden finden Sie zu den Bereichen die neuesten Informationen.

Die Seite wird ständig aktualisiert. (Letzter Stand: 14.08.2020, 13.15 Uhr)

Tagesgäste

Liebe Gäste,

wir freuen uns über Ihren Besuch. Es stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung - der kostenlose Strandparkplatz ist nur zum Teil geöffnet.
Bitte denken Sie auch daran, die coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Der Strand ist frei zugänglich. Die DLRG-Badeaufsicht ist zu den Badezeiten vor Ort.
Die Strandkorbkasse ist täglich von 10.00 - 20.00 Uhr, geöffnet.
Auch die Fußduschen können genutzt werden.

Die öffentlichen Toiletten sind täglich von 10.00 - 20.00 Uhr geöffnet.
Am Strand stehen gebührenpflichtige Toiletten zur Verfügung (täglich 11.00 - 17.00 Uhr).
Am Strand steht keine barrierefreie Toilette zur Verfügung.

 

Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus:

Auszüge:

§ 1 Abstandsgebot und Zusammenkünfte
(1) Jede Person hat physische Kontakte zu anderen Menschen, die nicht zu den Mitgliedern des eigenen Hausstandes gehören, auf das Notwendige zu beschränken.

(2) Physische Kontakte einer Person außerhalb der eigenen Wohnung sind nur erlaubt, wenn die in den Absätzen 3 und 4 genannten Bedingungen eingehalten werden.

(3) 1In der Öffentlichkeit sowie in den für die Öffentlichkeit zugänglichen und für einen Besuchs- oder Kundenverkehr geöffneten Einrichtungen jeglicher Art hat jede Person soweit möglich einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten (Abstandsgebot). 2Satz 1 gilt nicht gegenüber solchen Personen, die dem Hausstand der pflichtigen Person oder einem weiteren Hausstand oder einer Gruppe von nicht mehr als 10 Personen angehören. 3Die Sätze 1 und 2 gelten vorbehaltlich der Bestimmungen in den nachfolgenden Regelungen dieser Verordnung. 4Für die körperliche und sportliche Betätigung im Freien gilt abweichend von Satz 1 ein Mindestabstand von 2 Metern, es sei denn, in den nachfolgenden Regelungen dieser Verordnung ist Abweichendes bestimmt. 5Verhaltensweisen in der Öffentlichkeit, die gegen ein Abstandsgebot nach den Sätzen 1 bis 4 verstoßen, sind untersagt.

(3) Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist vorbehaltlich des Satzes 2 jeder einzelnen Person gestattet. Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum dürfen nicht mehr als 10 Personen umfassen; mehr als 10 Personen sind zulässig, wenn die Zusammenkünfte und Ansammlungen aus Angehörigen bestehen oder wenn die beteiligten Personen einem oder einem weiteren Hausstand angehören.

§ 2 Mund-Nasen-Bedeckung
(1) 1Eine Mund-Nasen-Bedeckung haben zu tragen
1. Kundinnen und Kunden von Verkaufsstellen und Geschäften einschließlich Wochenmärkten und Spezialmärkten,
2. Besucherinnen und Besucher von Veranstaltungen und Angeboten einschließlich Dienstleistungsbetrieben und -einrichtungen in geschlossenen Räumen, ausgenommen Banken, Sparkassen und Geldautomaten,
3. Personen, die als Flug- oder Fahrgast ein Verkehrsmittel des Personenverkehrs und die hierzu gehörenden Einrichtungen nutzen, und
4. Personen in den übrigen in dieser Verordnung geregelten Fällen.

§ 30 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
(1) 1Diese Verordnung tritt am 13. Juli 2020 in Kraft und mit Ablauf des 31. August 2020 außer Kraft.. [...]

 

Urlaubsgäste

Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus:

Auszüge:

§ 9 Beherbergung von Personen
(1) 1Die Betreiberin oder der Betreiber einer Beherbergungsstätte oder einer ähnlichen Einrichtung, ausgenommen einer in Absatz 2 genannten Einrichtung, oder eines Hotels hat ein Hygienekonzept nach § 3 zu erstellen. 2Die Gäste sind durch schriftliche oder bildliche Hinweise aufzufordern, auf der Betriebsfläche und deren Umgebung das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 3 Sätze 1 und 2 einzuhalten. 3Bei der Darreichung von Speisen und Getränken gelten die Anforderungen des § 10 Abs. 1 und 2.

(2) 1In Jugendherbergen, Familienferien- und Freizeitstätten, Jugend- und Erwachsenenbildungsstätten und ähnlichen Einrichtungen sowie in Kreissportschulen, Landessportschulen und vergleichbaren verbandseigenen Einrichtungen sind Gruppenveranstaltungen und -angebote für Minderjährige und die Aufnahme von Gruppen Minderjähriger nur bis zu einer Gruppengröße von 50 Personen zulässig. 2Die Betreiberin oder der Betreiber einer Einrichtung nach Satz 1 hat die Einhaltung des Abstandsgebots nach § 1 Abs. 3 Sätze 1 und 2 sicherzustellen; dies gilt nicht in Bezug auf die Mitglieder einer Gruppe im Sinne des Satzes 1, wenn die Kontaktdaten jedes Mitglieds der Gruppe nach § 4 erhoben und dokumentiert werden.

§ 30
Inkrafttreten, Außerkrafttreten
(1) 1Diese Verordnung tritt am 13. Juli 2020 in Kraft und mit Ablauf des 31. August 2020 außer Kraft. .....

Informationen zum Thema "Stornierung von Ferienwohnungen" finden Sie hier:

- Verbraucherschutzzentrale 
- Deutscher Tourismusverband (DTV)
- Deutscher Ferienhausverband e.V.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Vermieter.

Beherbergungsbetriebe, Vermieter von Ferienwohnungen etc.

Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus:

Auszüge:

§ 9 Beherbergung von Personen

(1) 1Die Betreiberin oder der Betreiber einer Beherbergungsstätte oder einer ähnlichen Einrichtung, ausgenommen einer in Absatz 2 genannten Einrichtung, oder eines Hotels hat ein Hygienekonzept nach § 3 zu erstellen. 2Die Gäste sind durch schriftliche oder bildliche Hinweise aufzufordern, auf der Betriebsfläche und deren Umgebung das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 3 Sätze 1 und 2 einzuhalten. 3Bei der Darreichung von Speisen und Getränken gelten die Anforderungen des § 10 Abs. 1 und 2.

(2) 1In Jugendherbergen, Familienferien- und Freizeitstätten, Jugend- und Erwachsenenbildungsstätten und ähnlichen Einrichtungen sowie in Kreissportschulen, Landessportschulen und vergleichbaren verbandseigenen Einrichtungen sind Gruppenveranstaltungen und -angebote für Minderjährige und die Aufnahme von Gruppen Minderjähriger nur bis zu einer Gruppengröße von 50 Personen zulässig. 2Die Betreiberin oder der Betreiber einer Einrichtung nach Satz 1 hat die Einhaltung des Abstandsgebots nach § 1 Abs. 3 Sätze 1 und 2 sicherzustellen; dies gilt nicht in Bezug auf die Mitglieder einer Gruppe im Sinne des Satzes 1, wenn die Kontaktdaten jedes Mitglieds der Gruppe nach § 4 erhoben und dokumentiert werden.

§ 30
Inkrafttreten, Außerkrafttreten
(1) 1Diese Verordnung tritt am 13. Juli 2020 in Kraft und mit Ablauf des 31. August 2020 außer Kraft. [...]

Weitere Informationen des Landes Niedersachsen:
Stufenplan "Neuer Alltag in Niedersachsen"
- Allgemeine Informationen zum Tourismus in Niedersachsen

Empfehlungen zur Wiedereröffnung von Ferienunterkünften:
- DTV-DFV-Orientierungshilfe zur Wiedereröffnung von Ferienunterkünften in Corona-Zeiten

Informationen zum Thema "Stornierung von Ferienwohnungen" finden Sie hier:

- Deutscher Tourismusverband (DTV)
- Deutscher Ferienhausverband e.V.

Weitere Informationen für Gastgeber (Liquiditätshilfen für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler, Steuern, Kurzarbeitergeld):
- Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes
- Deutscher Tourismusverband (DTV): Hilfsangebote für betroffene Unternehmen & Sonstige Erleichterungen
- DTV-Forderungen zur Zukunftssicherung des Deutschlandtourismus

Inhaber einer Zweitwohnung

Seit dem 06. Mai 2020 ist die Nutzung einer Zweitwohnung erlaubt.

Strandcampingplatz Dangast

Der Strandcampingplatz ist geöffnet.

-Eine Anreise für Urlaubscamper/Kurzzeitcamper ist möglich. Ein Teil der Kurzzeitplätze steht  wieder zur Verfügung.
Auf dem Campingplatz werden in der gesamten Saison 2020 Bauarbeiten durchgeführt, die zu Lärm- und Staubemissionen führen können.

Das Kassenhäuschen ist ab 8.00 - 15.00 Uhr geöffnet.

Ein Sanitärgebäude ist täglich durchgehend geöffnet.

Der Schlafstrandkorb ist buchbar (Noch 2 Nächte frei vom 18.08.-20.08.)

Die Nordseekarren stehen ebenfalls wieder zur Verfügung.

Zelten ist weiterhin nicht möglich.

Der Campingplatz Rennweide ist für touristische Camper geöffnet. Eine Anreise ist jedoch nur nach vorheriger telefonischer Reservierung möglich.

DanGastQuellbad

Das DanGastQuellbad ist geöffnet!

Der komplette Außenbereich mit Matschspielplatz und Liegewiese öffnet aktuell täglich von 10.00 - 20.00 Uhr mit einigen Coronabedingten Auflagen und Einschränkungen (Einlass nur mit Mund-Nase-Bedeckung)
Es können sich zeitgleich max. 300 Besucher im DanGastQuellbad aufhalten für max. 3,5 Stunden.

Der komplette Innenbereich mit Kinderplanschbecken, Dampfbad und Wasserrutsche ist geschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Watt'n Sauna

Die Watt'n Sauna bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Tourist-Information

Die Tourist-Information ist von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr persönlich für Sie vor Ort.
An Feiertagen und am Wochenende gelten eingeschränkte Öffnungszeiten: 10.00 bis 16.00 Uhr.
Des Weiteren sind wir telefonisch sowie per E-Mail erreichbar (Tel. 04451/91140, E-Mail info@dangast.de).

Gastronomie

Auszug aus der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus:

Auszüge:

§ 10
Restaurationsbetriebe

(1) 1Restaurationsbetriebe im Sinne des Gaststättengewerbes nach § 1 Abs. 3 des Niedersächsischen Gaststättengesetzes, insbesondere Restaurants, Freiluftgastronomie, Bars, Imbisse und Cafés, allein oder in Verbindung mit anderen Einrichtungen, sowie Mensen und Kantinen dürfen betrieben werden, wenn die Betreiberin oder der Betreiber der Einrichtung Maßnahmen aufgrund eines Hygienekonzepts nach § 3 trifft. 2Die Betreiberin oder der Betreiber hat sicherzustellen, dass die jeweils dienstleistende Person während der Arbeit eine Mund-Nasen-Bedeckung nach § 2 Abs. 2 trägt und für den Gast die Möglichkeit der Händereinigung besteht. 3Die Betreiberin oder der Betreiber ist zur Datenerhebung und Dokumentation nach § 4 verpflichtet. (2) Betreiberinnen und Betreiber von Restaurationsbetrieben, Mensen und Kantinen, die einen Außer-Haus-Verkauf anbieten, sowie Imbisswagen mit Stehtischen haben die Einhaltung des Abstandsgebots nach § 1 Abs. 3 Sätze 1 und 2 sicherzustellen. (3) Für gastronomische Lieferdienste gilt Absatz 2 entsprechend.

§ 30
Außerkrafttreten
1Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 31. August 2020 außer Kraft. [...]

Bitte denken Sie daran, eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzunehmen.

Eine Übersicht der Gastronomiebetriebe finden Sie in unserem Gastronomieführer.

 

Freizeiteinrichtungen

-Der Außenbereich des DanGastQuellbades ist täglich von 10.00 - 20.00 Uhr geöffnet.

-Das Franz Radziwill Haus ist geöffnet.

-Das Nationalparkhaus Dangast ist ebenfalls geöffnet und bietet den Besuch der Ausstellung zu den gewohnten Zeiten.

-Die Galerie KaMa ist an den Wochenenden geöffnet.

-Die Galerie Michael Kusmierz ist an den Wochenenden geöffnet.

-Die Fahrradverleihe sind geöffnet.

-Das Bäderschiff "Etta von Dangast" fährt wieder. Den Fahrplan finden Sie im Aushangkasten am Dangaster Hafen, bei der Tourist-Info im Weltnatuerbeportal und unter www.ettavondangast.de.

Die Vareler Mühle öffnet nach langer Schließung am Sa., 01.08.. Öffnungszeit: Sa., So. 10 - 16 Uhr

Veranstaltungen

Die aktuell stattfinden Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Bis auf Weiteres finden folgende Veranstaltungen nicht statt:
-Aquafitness im DanGastQuellbad am Mo., Mi. und Fr.
-Ein Großteil der Gästeführungen (Gästebegrüßung mit Rundgang, Stadtführungen etc.)
-Mikroskopieren für Kinder - Strandfunde ganz nah
-Film und Exkursion - Wasser- und Watvögel im Jadebusen
-alle Kurse der Dangaster Seifenmanufaktur
-Kreativkurs "Speckstein"
-Planwagenfahrten (donnerstags)

Dangaster Musiksommer
Auch der Dangaster Musiksommer wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

WATT EN SCHLICK FEST, 30.07.-01.08.2021
Weitere Informationen: www.wattenschlick.de

Mittelalter am Meer, 20.08. - 23.08. & 26.08. - 30.08.2020
Die Veranstaltung am Dangaster Badestrand muss leider abgesagt werden.

Freilichttheater Dangast "Vom Fischer und seiner Frau" (15.08. - 05.09.2020)
Aufgrund der behördlichen Anordnung, Veranstaltungen ab 1000 Personen zu untersagen, findet das Freilichttheater 2020 nicht statt. Das Stück wird auf 2021, Premiere 13.08.2021, verschoben. Weitere Informationen unter: www.freilichttheater-dangast.de

Weiterführende Informationen

Aktuelle Meldungen im Bundesland Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Aktuelle Meldungen im Landkreis Friesland: www.friesland.de/coronavirus

Aktuelle Meldungen des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de

Ostfriesland Tourismus GmbH: www.ostfriesland.travel